Lüdenscheid (ots) Wie die Polizei mitteilt, haben am vergangenen Wochenende bisher unbekannte Täter der Anforderungstaster der Ampelanlage Bahnhofstraße/Martin-Niemöller-Straße offensichtlich mit einem hebelartigen Gegenstand beschädigt. Hierbei entstand – neben der Funktionsuntüchtigkeit – ein Schaden von fast 1.000,– Euro. Das ist kein Kavaliersdelikt. Nach Polizeiangaben handelt es sich um gemeinschädliche Sachbeschädigung.

Hinweise nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 90 99- 6324 oder 90 99-0) entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here