Symbolbild

Märkischer Kreis.  Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Märkische Kreis regelmäßig die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Die Einsatzpläne der mobilen Fahrzeuge sind auch im Internet über www.maerkischer-kreis.de abrufbar. Im Stadtgebiet Iserlohn unterhält die Stadtverwaltung eigene Messstellen. Darüber hinaus misst die Kreispolizeibehörde die Geschwindigkeit von Verkehrsteilnehmern im gesamten Kreisgebiet vor, die in der aufgeführten Übersicht nicht enthalten sind. Bei Bedarf werden auch neue Messplätze eingerichtet.

Mobile Messstellen vom 13. bis 17. Oktober:

13 Oktober: Hemer

L 682 Zentrum

Westig

14. Oktober: Menden

B 7

Zentrum

L 680

15. Oktober: Balve

Zentrum

K 39

B 515

B 229

16. Oktober: Schalksmühle

Waldesruh

Zentrum

Dahlerbrück

Reeswinkel

17. Oktober: Altena

Zentrum

L 683

13. Oktober: Plettenberg

Eschen

Eiringhausen

Zentrum

Böddinghausen

14. Oktober: Meinerzhagen

Zentrum

L 694

B 54

L 539

15. Oktober: Lüdenscheid

Zentrum

Hellersen

Kalve

Wefelshohl

16. Oktober: Kierspe

Padberg

B 237

B 54

L 528

17. Oktober: Herscheid

Zentrum

L 696

Auch die Polizei richtet mobile Messstellen ein. Die Vorplanung sieht wie folgt aus:

Montag, 13. Oktober: Herscheid (Gemeindegebiet) und Meinerzhagen (Valbert).

Dienstag, 14. Oktober: Meinerzhagen (Stadtgebiet) undLüdenscheid (Stadtmitte).

Mittwoch, 15. Oktober: Werdohl (Stadtgebiet), Plettenberg (Stadtgebiet) und Schalkmühle (Gemeindegebiet).

Donnerstag, 16. Oktober: Lüdenscheid (südliches Stadtgebiet) und Kierspe (Stadtgebiet).

Freitag, 17. Oktober: Lüdenscheid (Zentrum) und Halver (Stadtgebiet).

Samstag, 18. Oktober: Kierspe (Stadtgebiet) undLüdenscheid (Zentrum).

Sonntag, 19. Oktober: keine Vorplanung.

Darüber hinaus müssen Autofahrer im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here