Musiker Erkan Besirlioglu Foto: Bernd Manthey

Lüdenscheid. Leisere Töne stehen über Ostern bei Dahlmann in der Kneipe auf dem Programmzettel. Am Ostersamstag sorgt Erkan für den musikalischen Einstieg in das Osterwochenende und am Ostersonntag gibt’s ein Wiedersehen mit Robin Stone.

Der Lüdenscheider Gitarrist und Sänger Erkan Besirlioglu, bekannt durch das Duo Breddermann, ist nun auch solo mit seiner Gitarre unterwegs. Neben der konventionellen Methode das Instrument zu bedienen, schmückt Erkan seine Musik mit Perkussionselementen und nimmt sie mit seiner Loopstation live auf , was kein Schlagzeug vermissen lässt. Vielleicht ist aber auch ein Trommler mit an Bord.

Musik aus über 50 Jahren

Mit seinem Coverprogramm deckt er eine zeitliche Epoche aus den 60’ern bis heute und setzt dabei auf eine interessante Mischung aus alten Hits von Hendrix , Clapton, Beatles und modernen Songs von Künstlern wie z.B. Ed Sheeran, Kings Of Leon ,Mumford and Sons uvm.

Robin Stone zählt zu den besten Live-Sängern

Robin Stone stand in den vergangenen Jahren mehrfach auf Lüdenscheider Bühnen. Foto: A. Engel

In den letzten Jahren stand Robin Stone diverse Male auf Lüdenscheider Bühnen – als Sänger bei CC Smokie und Laid Back Revival und als Gitarrist Clearwater Revival, mit seiner Rod Stewart Tribute-Show und seinem Solo-Programm. Kritiker zählen ihn zu den besten Live-Sängern Deutschlands. Davon kann sich das Dahlmann Publikum erneut überzeugen, wenn er Rock- und Pop-Klassiker wie „Love hurts“, „I don’t wannah talk about it“ oder „Heart of Gold“ gefühlvoll interpretiert – unplugged and seated.

Die Konzerte unter dem Mott „Accustic Ostern“ beginnen jeweils gegen 21 Uhr. Am Sonntag hat Dahlmann ab 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist grundsätzlich frei. Die Künstler reichen ihre Hüte herum und würden sich über österliche Geschenke von jeweils fünf Euro freuen.

 

Unterstütze uns auf Steady

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here