Spaß beim Schnuppertraining mit Thomas Behr: Am Donnerstag trafen sich 13 Interessierte am Berken. Auch Arnd Clever, Abteilungsleiter Marketing der Sparkasse Kierspe Meinerzhagen, schaute vorbei. Foto: Wolfgang Teipel

Kierspe. Tennislehrer Thomas Behr eilt über die Tennisanlage des TV Berkenbaum. Vier Plätze, 13 Anfänger, da kann die Schnupperstunde ganz schön anstrengend werden. Mit Nachwuchsarbeit hat der Coach Erfahrung. Er bietet AGs in Kiersper und Halveraner Grundschulen an und verkürzt Kindern und Jugendlichen die Sommerferien auch schon mal mit einem Tenniscamp.

Zunächst bis zu den Sommerferien

Seit 12. Mai trifft er sich freitags mit Tennisinteressierten am Berken – eine gute Adresse für alle Altersgruppen, die mal ausprobieren möchten, ob Tennis ihr Sport werden kann. Die Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen unterstützt die Aktion. Sie wird zunächst bis zu den Sommerferien laufen.

Erfahrener Vereinstrainer dabei

„Wenn die Resonanz dauerhaft gut ist, werden wir die Schnupperstunden weiterführen“, sagt Dirk Krone, Pressewart der TVB-Tennisabteilung. Tennis hat als Sport starke Konkurrenz bekommen. Immer mehr Trendsportarten erobern den Freizeitmarkt, dazu kommen die neuen Medien. „Außerdem müssen Anfänger beim Tennis eine wichtige Hürde überwinden, nämlich die Technik“, erläutert Dirk Krone. Deshalb sei der Verein froh, den erfahrenen Vereinstrainer auch für diese Schnupperstunden gewonnen zu haben.

Aktive Nachwuchsarbeit besitzt für die Tennisabteilung einen hohen Stellenwert. „Wir müssen schon aktiv werden“, bekräftigt Dirk Krone. „Wer nur abwartet, der kann bis in alle Ewigkeit warten.“

Was braucht der Anfänger?

Zwei Stunden Schnuppertraining: Was brauchen die Interessenten? Sportkleidung und Aschenplatzschuhe (Schuhe ohne grobes Profil), einen Schläger (kann auch vom Verein gestellt werden) und Lust, sich zwei Stunden von 17 bis 19 Uhr auf einem Tennisplatz zu bewegen. Bei schlechtem Wetter wird in der Turnhalle des TVB in unmittelbarer Nähe trainiert.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here