Start Orte Lüdenscheid Turbulente und romantische Komödie im Kulturhaus

Turbulente und romantische Komödie im Kulturhaus

0

Lüdenscheid. Das Landestheater Detmold spielt am Samstag, 20. September im Lüdenscheider Kulturhaus das Stück „Rubbeldiekatz“ nach dem gleichnamigen Film von Detlef Buck. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr.

In dem Stück geht es um den arbeitslosen Schauspieler Alexander. Um einen Job im Filmgeschäft zu ergattern, verwandelt sich Alexander in sein weibliches Pendant Alexandra und bekommt durch dieses gewagte Rollenspiel sogar eine Hauptrolle in einer großen Kinoproduktion.

Alexander in Pumps und Bluse

Aber kann er in Pumps und Bluse auf Dauer überzeugen? Mehr als ihm lieb ist! Alex würde zwar seine falschen Locken am liebsten an den Nagel hängen, denn er hat sich unsterblich in seine Filmpartnerin Sarah verliebt. Aber für die Karriere muss er seine wahren Gefühle und Regungen verbergen, was verflucht schwer wird, denn Sarah sieht in der vermeintlichen Alexandra längst eine wunderbare Freundin, mit der man alles bereden und sich dabei auch mal ankuscheln kann.

Detlev Bucks turbulente und romantische Komödie in der Nachfolge von „Tootsie“ und „Charleys Tante“ gehörte zu den erfolgreichsten deutschen Filmen der vergangenen Jahre und ist nun erstmals als Bühnenfassung zu erleben.

Regie: Andreas Kloos

Mit Christoph Gummert, Karoline Stegemann, Jürgen Roth, Simon Breuer, Anna Sjöström

Tickets: PG: A 18,50 Euro, PG: B 17,00 Euro, PG: C 14,50 Euro, PG: D 13,00 Euro (jeweils zuzüglich zehn Prozent Ticketing-Gebühr).

An der Abendkasse zzgl. EUR 0,50 wenn nicht anders angegeben.

Theaterkasse des Kulturhauses:
Tel.: 02351 / 171 299
Freiherr-vom-Stein-Str. 9
58511 Lüdenscheid

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here