Hagen. (ots) Ein Türklopfen genügte, um mehrere Einbrecherinnen zu verjagen: Die Polizei berichtet von einer 25-jährigen Zeugin vom Oedeweg, bei der es mehrfach geklingelt hatte. Durch den Türspion ihrer Wohnung konnte sie beobachten, wie sich eine Frau an der gegenüberliegenden Wohnungstür zu schaffen machte.

Auch vor ihrer eigenen Wohnung standen zwei Frauen, die die Tür aufhebeln wollten. Als die 25-Jährige von innen gegen ihre Tür klopfte, nahmen die Frauen sofort Reißaus. Sie flüchteten dann mit einem weißen Kleinwagen, der in der Leimstraße wartete. Eine Frau war ca. 50 Jahre alt und 165 cm groß. Sie war dunkel bekleidet und trug eine helle Kappe. Die beiden anderen Frauen waren deutlich jünger. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here