Kitsch, Kunst und Trödel kann auf dem Flohmarkt an der Stadthalle verkauft werden.

Hagen. Reichlich Trödel gibt es am Sonntag von 11 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz Springe, denn: „Alle Standplätze für Pfingstsonntag sind weg.“

Das teilen die Verantwortlichen im Rathaus mit. Der große städtische Trödelmarkt, der zum 17. Mal stattfindet, ist komplett ausgebucht. Am Sonntag wird daher keine Vergabe von Restplätzen mehr erfolgen, so der weitere Hinweis. Und: „Bei dem Markt steht das Anbieten von Trödel im eigentlichen Sinne im Vordergrund und Neuwaren werden nur in begrenztem Rahmen angeboten.“ Auch für Verpflegung sei – wie in den Vorjahren – gesorgt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here