Zabrinsky
Uli Kloppenburg vom Trio "Zabrinsky" am Saxofon.

Lüdenscheid. Coole Musik für einen lauen Sommerabend – wer das vom Trio „Zabrinsky“ erwartet hatte, wurde am Freitag nicht enttäuscht. Die Truppe spielte auf Einladung des Jazzclubs Lüdenscheid im „Ciccolina“ und lockte trotz Urlaubszeit eine stattliche Zahl von Musikfreunden ins Restaurant des Schneckenhauses.

„Balkony on la Gomera“ – Titel eines Stücks von der live eingespielten CD könnte als Motto über den Abend im „Ciccolina“ stehen. Die drei Musiker gaben sich entspannt. Launiger Jazz, Zigeuner-Swing, ein wenig Pop-Musik und Latin-Klänge – so kann man einen schwülen Sommertag locker ausklingen lassen. Und so blieben die Jazzfreunde auch noch gelassen, als sich draußen schon ein mächtiges Gewitter angekündigte.

Zabrinsky mit viel Gespür fürs Timing

Stefaan Hollevoet (Gitarre/Gesang), Uli Kloppenburg (Saxofon) und Barny Bürger (Schlagzeug) zeigten viel Gespür fürs Timing und präsentierten bei ihrem Spiel dynamische Finesse. Die swingende „Lounge-Musik“ begeisterte, auch weil die drei auf jeglichen Schnickschnack verzichten, mit ihrer Besetzung auch Klassiker wie „I feel good“ von James Brown authentisch rüberbringen. Auch „Mas que nada“, in der Version Sérgio Mendes ein Welthit, klingt wunderschön groovend, wenn er von „Zabrinsky“ lediglich mit Saxofon, Schlagzeug und dem zurückhaltenden Gesang von Gitarrist Stefaan Hollevoet interpretiert wird. Auch „Mas que nada“ (portugiesisch etwa „Was soll’s“) hätte das Motto des Abends sein können. An die angekündigten Unwetter dachten beim coolen Abend des Jazzclubs wohl die wenigsten.

Die nächsten Veranstaltungen:

Samstag, 15. August: Riverboat Shuffle auf dem Biggesee mit der Jimmy Reiter Band, dem Romeo Franz Ensemble und The Swinging West Radio Show;

Freitag, 4. September: Jazz meets Tennis, auf dem Gelände des LTV mit dem Duo Marea.

Freitag, 25. September: Jazz Fazz Big Band im Foyer der historischen Schützenhalle; Die Jazz Fazz Big Band verfügt über ein komplett tanzbares Musikrepertoire. Schwerpunkt sind Swingtänze wie Lindy Hop, Jive, Foxtrott, Balboa, Shag, Boogie Woogie und Rock’n Roll.
Musik der großen Swing Bands eines Glen Miller, Artie Shaw, Bobby Darin, Louis Prima und vielen anderen Größen bestimmen das Programm

Weitere Informationen http://jazzclub-luedenscheid.weebly.com/

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here