Symbolbild (Foto: Fotolia © Picture-Factory)

Lüdenscheid. (ots) Drei Männer haben heute eine Spielhalle in der Karlstraße überfallen. Wie die Polizei mitteilt, betraten das Trio gegen 0.55 Uhr die Spielhalle und bedrohten eine 50-jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Dann zwangen sie die Frau, den Tresorschlüssel herauszugeben.

Ein der Täter öffnete dann den Tresor und entnahm den Inhalt, ein weiterer Täter brach vier Geldspielautoamten auf.

Die Täter flüchteten mit ihrer Beute bislang unerkannt. Die Angestellte wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0) sucht nun Zeugen des Überfalls oder Zeugen, die Angaben über verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Karlstraße Auskunft geben können.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here