Meinerzhagen. Am gestrigen Donnerstag, 22. Mai, haben Trickdiebe in die Kasse eines Meinerzhagener Blumenladens gegriffen. Wie die Poluzei mitteilt, betraten die Männer gegen 14.15 Uhr  das Blumengeschäft in der Krim. Hier hielten sie sich einige Zeit dort auf. Auf Nachfrage gab einer der beiden Männer an, auf seine Frau zu warten. Kurze Zeit später verließen die beiden Männer zu Fuß das Geschäft in Richtung Süden. Beim Abkassieren der nächsten Kundin bemerkte die Geschädigte dann, das Bargeld aus der Kasse gestohlen worden war. Personenbeschreibung: 1. Täter: 165-170 cm groß, kurze rotblonde Haare, kurze Hose, 35 – 40 Jahre alt. 2. Täter: 175-180 cm groß, lange Jeanshose, dunkles T-Shirt, Brille in die Haare geschoben, 35 – 40 Jahre alt. Hinweise zu den beiden Dieben nimmt die Polizei in Meinerzhagen (Tel.: 9199-0) entgegen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here