Hagen. Bei Aufräumarbeiten in einem Wohnhaus in Altenhagen wurde ein Tresor gefunden. Jetzt ist die Polizei dabei, die Spuren zusammenzuführen, um somit Herkunft, eine mögliche Tat, Tatort und Täter zu ermitteln.

Gefunden wurde der Tresor bereits am 12. November; jetzt ist die Polizei mit dem Vorgang in die Öffentlichkeit gegangen. Bei dem Tresor handelt es sich um einen anthrazitfarbenen Möbeltresor mit den Maßen 44 x 40 x 30 Zentimeter. In dem Tresor befanden sich ein Kasseneinsatz, ein Münzzählbrett, ein Kunststoffbecher (der vermutlich aus einer Spielhalle stammt), ein Briefumschlag und mehrere Zettel mit Notizen.

Einbruch in Spielhalle

Aus den aufgefundenen Notizen geht hervor, dass dieser Tresor möglicherweise aus einem Einbruch in eine Spielhalle stammen könnte. Der Einbruch muss nach den ersten Ermittlungen der Polizei nach dem 15.September 2014 geschehen sein. Ein passender Tatort konnte bisher jedoch noch nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet daher um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 982-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here