Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Hagen. (ots) Tragischer Unfall in der Arndtstraße: In der Nacht zum Karfreitag ist ein 19-jähriger Hagener aus großer Höhe aus einem Fenster seiner Wohnung gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der junge Mann beim Aufprall lebensgefährlich verletzt. Nach einer ersten Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort wurde der Hagener in ein Krankenhaus gebracht. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand müsse von einem Unfall ausgegangen werden, teilt die Polizei weiter mit. (tr)



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here