Zur Siegerehrung mit Bürgermeister Dieter Dzewas fanden sich noch mal alle Teams die im Finale gestanden haben am Bolzplatz Kalve ein.

Lüdenscheid (PSL) – In einem dramatischen Finale bei brütender Hitze gewann das Team „Haus der Jugend Soccer“ das Auftaktturnier des Bürgermeister-Bolzplatzcups 2014 am vergangenen Freitag auf dem Bolzplatz an der Grundschule Kalve. Bei schon brasilianischen Bedingungen setzte sich „Haus der Jugend Soccer“ mit 4:3 in einem spannenden Finale gegen „Die Dreibeinigen“ durch. Das kleine Finale um Platz drei gewannen die „Hayvans“ leider kampflos, da das Team „Schalke 04“ nicht angetreten war. Bürgermeister Dieter Dzewas ehrte die Sieger im Anschluss an das Finale.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Neben dem Fachdienst „Schule und Sport“ der Stadt Lüdenscheid sorgten sowohl die Einrichtung des „Jugendraums Kalve“ als auch Schiedsrichter Nick Aßmann für einen reibungslosen Ablauf. Viele Eltern und Zuschauer gaben dem Turnier einen tollen Rahmen und ließen schon Vorfreude auf das nächste Turnier am Bolzplatz „Bremmecketal“ am Stralsunder Weg aufkommen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here