Märkischer Kreis. (pmk). Die Dienststellen der Kreisverwaltung im Lüdenscheider Kreishaus sind zurzeit telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Grund ist ein technischer Defekt der Telefonanlage. Auch das Telefon-Service-Center ist aktuell von der Telefon-Kommunikation abgeschnitten. Die Nebenstellen im Bürgerbüro am Griesenbrauck sowie im Kreishaus an der Friedrichstraße in Iserlohn und die Dienststellen in den Kreishäusern in Altena sind betroffen, sofern sie über die zentrale Rufnummer angewählt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort sind nur über ihre direkten Durchwahlnummern erreichbar. An der Behebung des Defektes wird fieberhaft gearbeitet. Der Kreis bittet um Verständnis.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here