(PSL) – Im Rahmen des Projekts zur Regionale 2013 „415m über NN – Denkfabrik“ hat die Stadt Lüdenscheid eine neue Broschüre erstellt, die über die Umsetzung der Bauprojekte rund um den Bahnhof informiert.

Marit Schulte vom Stadtmarketing mit der neuen Broschüre der Denkfabrik.
Marit Schulte vom Stadtmarketing mit der neuen Broschüre der Denkfabrik.

Darunter ist unter anderem der Neu- und Ausbau des Science Centers Phänomenta. Dort entsteht bis 2015 ein 75 Meter hoher Turm, in dem 150 Tonnen Stahl verbaut werden. Durch die seltene Konstruktion des Turms, stellt der Bau eine Herausforderung für alle Beteiligten dar. Zudem gibt die Broschüre Einblicke in die Arbeiten an der Fußgängerbrücke, die die Phänomenta mit der Fachhochschule Südwestfalen verbindet.

Zu den Bauprojekten gehört außerdem die durchdachte Lichtplanung, die das Profil von Lüdenscheid als „Stadt des Lichts“ unterstreichen soll. Das Lichtkonzept setzt den Turm, die Brücke und den Quartiersplatz Knapper Schulhof künftig in ein attraktives Licht und sorgt somit auch in dunkleren Jahreszeiten sowohl für eine angenehme Atmosphäre als auch für mehr Sicherheit.

Die Broschüren gibt es im Bürgerforum des Rathauses, im Stadtumbaubüro an der Knapper Straße 41, in der Phänomenta, der Stadtbücherei und an vielen anderen Auslagestellen in Lüdenscheid.

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here