Diesen Mann sucht die Polizei. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, die Telefonnummer 02331/986-2066 anzurufen. (Foto: Polizei)

Hagen-Haspe. Erneut tritt die Polizei mit einem Fahndungsfoto an die Öffentlichkeit. Im Presseportal der Behörde wird der Fall geschildert:

„Bereits am 25. Mai wurde eine 65 Jahre alte Frau Opfer eines Taschendiebstahls, als sie sich in einem Supermarkt an der Enneper Straße befand. Nur wenige Minuten später versuchte ein unbekannter Mann am Geldautomaten bei einer Bank in der Nähe, mit der gestohlenen Kreditkarte Geld abzuheben. Mehrere Versuche scheiterten, der Betrüger musste ohne weitere Beute abziehen.“

Hinweise auf den Dieb, der bei dem Vorgang fotografiert wurde, erbittet die Polizei an die Rufnummer 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here