Hagen. Ein Scheiben-Klirren hörte in der Nacht zu Dienstag (26. April, 1.28 Uhr) eine 64-jährige Zeugin an der Feithstraße. Daraufhin bemerkte sie zwei Männer, die aus einer Tankstelle kletterten und fluchtartig in unbekannte Richtung verschwanden. Die anschließende Tatort-Aufnahme durch die alarmierte Kripo ergab, dass die beiden Einbrecher zuvor die Fensterscheibe der Tankstelle eingeschlagen hatten. Auf diesem Wege verschafften sie sich Zugang in den Verkaufsraum und ließen dort Zigaretten in bislang nicht zu bezifferndem Wert mitgehen. Zu den Einbrechern liegt leider keine Beschreibung vor. Eventuell stand noch eine dritte Person, bei der es sich um eine Frau handeln könnte, draußen vor der Tankstelle Schmiere. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here