Die Tankbetrügerin ist mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs.

Hagen. (ots) Mindestens viermal hat eine bisher unbekannte Frau einen Honda an Tankstellen in Hagen, Hemer. Krefeld und Mönchengladbach vollgetankt. Dann machte sie sich aus dem Staub, ohne den Sprit zu bezahlen. Wie die Polizei mitteilt, hatte bereits im Januar 2016 ein Opel-Fahrer eine Anzeige in Mönchengladbach erstattet, nachdem ihm Unbekannte das Kennzeichen KR-DE 4613 entwendet hatten. Am 20. März betankte eine junge blonde Frau in der Berliner Straße in Hagen einen silbernen Honda Civic, an dem diese Kennzeichen angebracht waren. Der Betreiber der Tankstelle blieb auf der Rechnung über 55 Euro sitzen. Ähnlich verliefen die weiteren Taten am 26. Februar 2016 in der Vorster Straße in Mönchengladbach, am 23. April 2016 in der Iserlohner Straße in Hemer und am 18. April 2016 in der Kölner Straße in Krefeld. Inzwischen hat ein Richter einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Hinweise bitte an die 02331-986 2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here