16 Tagesmütter ließen sich in "Erster Hilfe am Kind" schulen. Foto: PSL

Lüdenscheid. (PSL) Das Jugendamt der Stadt Lüdenscheid veranstaltete kürzlich in Kooperation mit dem Verein „Tages- und Pflegeeltern“ ein Auffrischungsseminar für Tagesmütter zum Thema „Erste Hilfe – am – Kind“. 16 Lüdenscheider Tagesmütter ließen sich nach den Vorgaben der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen schulen.

Kursleiter Markus Kühnel von der Sanschule Sauerland zeigte spezifische Maßnahmen für die Erste Hilfe im Umgang mit Kindern auf und vermittelte Kenntnisse über das schnelle und sichere Helfen bei oft alltäglichen Notfällen.

Die Kindertagespflegepersonen wurden durch fundiertes medizinisches Fachwissen und Erfahrung motiviert, Ängste und Unsicherheiten abzubauen und Vertrauen ins eigene Handeln zu gewinnen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here