Applaus für den Kreistag und seine Gremien: 220 Sitzungen in 2016. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. In ihrer Jahresbilanz verzeichnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreistagsgeschäftsstelle ein sitzungsreiches Jahr 2016: Insgesamt 220 Sitzungen des Kreistages und seiner Gremien haben im vergangenen Jahr stattgefunden. Den größten Anteil machten wie bereits im Jahr zuvor die Fraktionssitzungen aus: 95 Treffen hatten die Abgeordneten der Fraktionen, um ihre Positionen abzustecken und die Zusammenkünfte von Ausschüssen und Kreistag vorzubereiten.

95 Treffen der Fraktionen

Hinzu kamen zahlreiche Arbeitskreise zu bestimmten Themenschwerpunkten. 26 Mal kamen die Mitglieder in Fachausschussberatungen, Beiräten, und Unterausschüssen zusammen, um über 172 zum Teil sehr umfangreiche Vorlagen aus den vielen Aufgabenbereichen der Kreisverwaltung zu beraten. Kreisausschuss und Kreistag als höchstes Beschlussgremium tagten jeweils vier Mal in 2016. In drei zusätzlichen Arbeitskreissitzungen waren das Feuerwehrschulungszentrum und das geplante Brandschutz- und Rettungsdienstzentrum Thema.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here