Auch die Gitarrengruppe (hier mit Lehrer Harald Eller) hat sich sorgfältig auf den "Tag der Töne" vorbereitet.

Schalksmühle. Schüler und Lehrer der Musikschule Volmetal im Bezirk Schalksmühle fiebern dem kommenden Samstag, 24. September, in besonderer Weise entgegen. Nach langen Vorbereitungen und Proben startet der „Tag der Töne“ am Vormittag mit einer intensiven Probenphase aller ca. 65 beteiligten Musikschülerinnen und Schüler.

In wochenlanger Arbeit haben sie sich ihre Instrumentalstimmen angeeignet, Tanzschritte erlernt, und erstes Zusammenspiel geübt. Am Samstag dann wird all das in Ensembleproben zusammengefügt, und um 16 Uhr im großen Abschlusskonzert in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde Schalksmühle in der Jägerstrasse präsentiert.

Jeder ist willkommen

Nicht nur Eltern und Angehörige sind zu diesem Konzert eingeladen, jeder darf herzlich gern dabei sein und erleben, wieviel Spaß das gemeinsame Musizieren macht.

Ein Bandprojekt gibt es dabei ebenso wie eine Tanzgruppe, Klezmer-Musik genauso wie ein Klavierorchester.

Ein besonderes Highlight wird es dabei geben, denn alle beteiligten Akteure werden sich zum Abschluss im „Tag der Töne-Orchester“ zusammenfinden und unter der Leitung des Musikschuleiters Cornelius Frohwein musizieren.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here