Das Luftwaffenmusikkorps Münster spielt am 13. September in der Herscheider Schützenhalle.

Herscheid. Die Bundeswehr kommt nach Herscheid. Am Dienstag, 13. September, spielt das Luftwaffenmusikkorps Münster in der Schützenhalle. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Das Ensemble ist als ein hochprofessionelles sinfonisches Blasorchester aufgebaut, das mit bis zu 60 studierten Musikerinnen und Musikern bei den vielfältigen Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Bundeswehr für den guten Ton und die rechte Stimmung sorgt.

Vom Swing bis zur Marschmusik

Musikalische Bandbreite – von Klassik und zeitgenössischer Blasmusik über Pop und Swing bis hin zur traditionellen Marschmusik – sind dabei besonderes Markenzeichen des Musikkorps.

Auf der Konzertbühne begeistern die Musiksoldatinnen und -soldaten bei unterschiedlichen Wohltätigkeitsveranstaltungen mit künstlerischem Schwung und brillanter Frische ein breites Publikum von Jung und Alt. Dazu bereichern Solisten der Spitzenklasse das vielseitige musikalische Spektrum des Orchesters.

Unzählige Auftritte auf internationalen Show-Bühnen sowie die Mitwirkung bei diversen Fernseh- und CD-Produktionen haben außerdem zur Popularität und zum langjährigen Erfolg des Musikkorps beigetragen.

Der Reinerlös ist für das DRK Herscheid bestimmt.

Die Karten kosten im Vorverkauf 14 Euro, an der Abendkasse 16 Euro.

Vorverkauf:

Herscheid:

Bürgerbüro im Rathaus, Plettenberger Straße 27

Lotto Panne, Plettenberger Straße 10

Plettenberg:

Buchhandlung Plettendorff, Umlauf 14

Lüdenscheid:

Musikhaus Auth, Ringmauerstraße 4-10

Telefon: 02357/9093-20

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here