Der Königsvogel des Schützenvereins Blau-Weiß Sundhelle ist im Schaufenster des Baumarkts Hießerich ausgestellt. Foto: privat

Plettenberg. Der Schützenverein Blau-Weiß Sundhelle feiert am Wochenende vom 28. bis zum 30. Juli sein Schützenfest.

Am Samstag wird der Nachfolger von Schützenkönig Uwe Meister ermittelt. Der stolze Königsvogel ist vorab im Schaufenster des Baumarkts Hiesserich ausgestellt. Der Inhaber Peter Parofski war gerne bereit, die Ausstellungsfläche zur Verfügung zu stellen.

Aber vor dem Fest gibt es noch einiges zu tun. Am Mittwoch, 26. Juli, treffen sich die Schützen um 17 Uhr

im Dingeringhauser Weg beim 1. Vorsitzenden Peter-Dirk Heese. Von dort zieht die Truppe in die Außenbezirke und hisst bei den

Offizieren die Schützenfahnen. Der Weg geht über Ohle, Papenkuhle, Eschen bis nach Bremcke und zurück zur Sundhelle.

Am Donnerstag, 27. Juli, treffen sich die Helfer um 14 Uhr an der Gaststätte Eckes. Dann werden die Straßen der Sundhelle geschmückt.

Der 1. Vorsitzende und der Oberst rufen alle Offiziere und Mitglieder auf, an diesen beiden Terminen zu erscheinen, damit sich die Arbeit auf viele Schultern verteilt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here