Das Team aus Schalksmühle in Bergisch-Gladbach. Foto: Wuntke

Schalksmühle.  Die Starterinnen des Schalksmühler TV haben bei den Rheinisch-Westfälischen Mehrkampfmeisterschaften schöne Erfolge errungen. Selma Zornic holte sich überlegen Platz 1 und lag in der Endabrechung mit 4,3 Punkten deutlich vor der Zweitplazierten. Im Kugelstoßen schaffte sie sensationelle 9,10 Meter. Damit erreichte sie locker die Norm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften ebenso wie Sarah Wuntke (Platz 7).

Claudia Raczek präsentierte sich in Bergisch-Gladbach ebenfalls in guter Form und erreichte Platz 4. Allerdings verfehlte sie mit viel Pech die Qualifikation für die Teilnahme an den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck. In der Endabrechnung fehlten ihr schließlich 0,4 Punkte. Die DM findet im September statt.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here