Lüdenscheid. Dass das Wetter bei Open-Air Veranstaltungen immer auch ein Risikofaktor ist erfährt aktuell Jürgen Wigginghaus. Der Veranstalter vom Lüdenscheider Open_Air Sommer auf dem Schützenplatz am Loh gab nun bekannt, dass der für diesen Samstag geplante Auftritt der Disco Boys am Loh in die benachbarte Schützenhalle verlegt wird.

Wetterwarnungen kündigen Regen und Sturm an

Grund dafür sind die Wettervorhersagen vor Regen, Kälte und Sturm für den morgigen Samstag in Lüdenscheid. „Deshalb wird die Party mit den DISCO BOYS im Rahmen des Lüdenscheider Open-Air-Sommers am Samstag (25.7.) in die benachbarte Schützenhalle am Loh verlegt“, heißt es in einer kurzen Presseerklärung.

Einlass ist jetzt ab 19 Uhr. Die DISCO BOYS legen von 22 Uhr bis ca. Mitternacht auf. Vorher und nachher stehen die DJs ChoLLo und Vincent-Sonore vom Johnny Mauser-Club hinter den Turntables. Ende der Party voraussichtlich gegen 2.00 Uhr. Tickets an der Abendkasse kosten 12 €.

Wetter auch Grund für Umzug

Der Lüdenscheider Open-Air Sommer, der im letzten Jahr auf dem Rathausplatz stattfand und vorher im Rosengarten wurde bereits 2014 Opfer von schlechtem Wetter. Immer wieder hatten Unwetterwarnungen und schließlich auch Regengüsse für schwindende Besucherzahlen gesorgt. In diesem Jahr wurde deshalb der Umzug zum Loh vollzogen wo die Schützenhalle ein mögliches Ausweichen für den Veranstalter ermöglicht. Was sich nun offensichtlich bezahlt macht.

Zur Wetterwarnung

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here