Wegen Fortarbeiten ist die Straße nach Genkel gesperrt. Foto: Rüdiger Kahlke

Meinerzhagen. Durchfahrt verboten. Seit Dienstag ist die Straße von Redlendorf zur Ortschaft Genkel gesperrt.

Allenfalls für den Busverkehr werden die Absperrgitter kurz beiseite geräumt. Grund sind Forstarbeiten. Im Dezember 2013 fegte der Sturm Xaver auch über Nordrhein-Westfalen hinweg. Im Bereich der Genkeltalsperre kam es zu Schäden. Betroffen war auch der Bereich um den Teich an der Einfahrt zum Vorstaubecken.

Eine Fichte war umgefallen. „Der Restbestand wurde angeschoben“, so Axel Blüm vom Aggerverband, der für die Verkehrssicherungspflicht in dem Bereich zuständig ist. Um eine Gefährung auszuschließen, werde der Bestand „jetzt komplett rausgenommen.“ Bis Freitag sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Dann ist auch die Durchfahrt in Richtung Genkel wieder frei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here