Stimmungsvoll ging es zu bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Lüdenscheider Mosaikschule. Fotos: Iris Kannenberg

Lüdenscheid. Eine schöne gemeinsame Weihnachtsfeier feierten die Schüler, Lehrer, Inklusions-Kräfte und Angehörige am Mittwoch in der Mosaik-Schule Lüdenscheid. Die Mosaik-Schule ist eine Förderschule des Märkischen Kreises mit den Förderschwerpunkten emotionale und soziale Entwicklung, Sprache und Lernen.

Ein abwechslungsreiches Programm

Die Schüler zeigten, was sie können.
Die Schüler zeigten, was sie können.

Die Kinder und ihre Erzieher hatten sich dieses Jahr ganz besonders ins Zeug gelegt und boten den vielen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm.

Dazu traf man sich als erstes in der Turnhalle und durfte dort erleben, wie viel Kreativität unter dem Dach der Schule versammelt ist.

Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Christoferidis zeigten einzelne Klassenverbände Tänze, witzige und besinnliche kleine Theaterstücke und Spektakuläres wie den Tanz der Roboter, der in einem gemeinsamen Dance-Floor endete, der die Besucher zu begeistertem Mitklatschen motivierte.

Kerzen ziehen und frische Waffeln

Bei Peter Koch konnte man seine eigenen Kerzen ziehen.
Bei Peter Koch konnte man seine eigenen Kerzen ziehen.

Gemeinsam wurden mit großer Hingabe Weihnachtslieder gesungen und der eine oder andere Slapstick der Lehrer belacht und beklatscht.

Nach den vielfältigen Darbietungen in der Turnhalle strömten die Besucher in die Schulräume, um dort im Weihnachts-Café frische Waffeln und Kuchen zu genießen und die Arbeiten der „Schüler-Firma“ unter der Leitung von Peter Koch zu bewundern. Hier konnte man selbst Kerzen ziehen und kreativ werden.

Engagierte Pädagogen

Voll war es in der Turnhalle der Mosaikschule.
Voll war es in der Turnhalle der Mosaikschule.

Auf den Fluren wurden an langen Tischen die vielen Weihnachtsbasteleien der Schüler verkauft und man fühlte sich sichtbar wohl bei so viel quirligem Leben, bunten Lichtern und Weihnachts-Vorfreude.

Die Mosaik-Schulen sind wegen ihrer Schwerpunkte Erziehung und Soziales sowie Sprachförderung schon per se etwas besonderes in der Märkischen Schullandschaft. An diesem Tag bewiesen ihre engagierten Pädagogen und ihre Schützlinge ein weiteres Mal, dass es sich lohnt, in diese Schulformen zu investieren und an sie zu glauben.

Wochenlang gewerkelt und gebastelt

Wochenlang haben sie gebastelt. Das Ergebnis: Gelungen!
Wochenlang haben sie gebastelt. Das Ergebnis: Gelungen!

Was diese Kinder an diesem Tag auf die Beine gestellt haben, muss besonders hoch bewertet werden, ebenso wie die Arbeit der Lehrer, die immer wieder bereit sind, sich für ihre Schüler stark zu machen.

Auch durch solch ein Fest, für das die ganze Schule wochenlang gewerkelt und gebastelt, geprobt und gebacken hat.

Wenn es in diesem Dezember weihnachtlich zuging und etwas von der urspünglichen christlichen Botschaft von Frieden und Nächstenliebe sichtbar wurde, dann sicher an diesem stimmungsvollen Nachmittag in den Wänden der Lüdenscheider Mosaik-Schule.

Wer sich über die Arbeit und die Möglichkeiten für Schüler an der Mosaik-Schule informieren möchte, kann dies hier tun: www.mosaik-schule-mk.de

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here