Hagen/Lennetal. Ein Beutewert von 30.000 Euro und ein Sachschaden von 7.000 Euro – das ist die Bilanz eines Firmeneinbruchs vom Wochenende, über den die Polizei berichtet. Im Presseportal heißt es: „Unbekannte Täter verschafften sich im Verlauf des vergangenen Pfingstwochenendes Zugang zu dem Gelände eines Betriebsgeländes in der Buschmühlenstraße. Hierbei beschädigten sie auf der Rückseite des Geländes ein Zaunelement. Im Anschluss brachen die Unbekannten mehrere Zugmaschinen und LKW-Anhänger auf und stahlen daraus die Steuergeräte. Der Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Die gestohlenen Steuergeräte haben einen Wert von rund 30.000 Euro.“

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here