Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Mit einem Schweigemarsch demonstrierten gestern Abend (9. August) mehrere hundert Mitarbeiter der Dura-Werke Plettenberg und Selbecke ihre Sprachlosigkeit angesichts der Blockadehaltung der Geschäftsführungen bei den Verhandlungen über die Zukunft ihrer Arbeitsplätze.

Zuletzt hatte es einen Schlichtungsvorschlag der NRW-Landesschlichterin Anja Weber gegeben. Trotz schmerzhafter Maßnahmen, die dieser für sie enthielt, hatte die Belegschaft in einer Betriebsversammlung dem Vorschlag zugestimmt. Kurz vor Ende der Erklärungsfrist hatte die Geschäftsführung ihre Ablehnung der Schlichtung verkünden lassen.

„Was hier passiert, ist nicht richtig. Es macht uns sprachlos. Unsere Kolleginnen und Kollegen brauchen eine Zukunft“, erklärte der 2. IGM-Bevollmächtigte Torsten Kasubke. Zur Teilnahme am Schweigemarsch als Solidaritätsbekundung hatte auch der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) aufgerufen. DGB-Kreisvorsitzender Bernd Schildknecht schrieb in einem Appell an die Mitglieder des Kreistags: „Es ist der Zeitpunkt gekommen, an dem auch die Politik und weitere Akteure beteiligt sein müssen, um den Verhandelnden die notwendige Unterstützung zu leisten.“

Politiker aller Parteien reihen sich ein

Foto: Bernhard Schlütter
Foto: Bernhard Schlütter

Diesem Aufruf folgten zahlreiche Politiker. Die heimischen Bundes- und Landtagsabgeordneten reihten sich ebenso ein wie Kreistags- und Plettenberger Ratsmitglieder aller Parteien. Neben dem Plettenberger Bürgermeister Ulrich Schulte gingen auch der Lüdenscheider Bürgermeister Dieter Dzewas und der stellvertretende Landrat Detlef Seidel mit. Insgesamt nahmen nach Schätzung von Torsten Kasubke etwa 400 Personen teil.

Der Schweigemarsch führte vom Dura-Werkseingang bis zum Alten Markt. Dort stellten die Teilnehmer brennende Kerzen auf den symbolischen Dura-Stern – Ausdruck der Hoffnung auf eine Lösung, die möglichst vielen von ihnen ihren Arbeitsplatz erhält.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here