"Missing Link" spielt am 3.Dezember im Dahlmann-Saal. Foto: Leonie Kintzel

Lüdenscheid. Zum 1. Advent findet bei Dahlmann ein Oldie-Frühschoppen statt. Nach längerer Zeit stehen dann mal wieder die Missing Links, die BeatClub Revival Band mit dem Starclub-Sound der 60er, auf der Bühne des historischen Saals.

Eine der ältesten Lüdenscheider Bands covern nicht nur eine sondern gleich mehr als ein Dutzend Bands der 60er und frühen 70er Jahre. Egal, ob Beatles, Stones, CCR, Hollies, Kinks, Equals, Lords, Rattles, Troggs, Thin Lizzy, Monkees, Casey Jones, Spencer Davies, Who, Dave Dee – hier werden für die ältere Generation Erinnerungen an die besten/schönsten Jahre wach.

Die Band um den Lüdenscheider Gitarristen Klaus Friese verspricht eine musikalische Reise  in eine Zeit, in der die Musik noch handgemacht war und im Leben der Jugendlichen und jungen Erwachsenen absolute Priorität hatte.

Das Konzert beginnt um 12 Uhr – Einlass ab 11 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf für 9 € + Gebühr bei Dahlmann und im LN-Ticket-Shop. Karten-Reservierungen (auch Sitzplätze) unter info@gaststaette-dahlmann.de oder 02351-21685.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here