Im Juli waren junge KünstlerInnen aus der Partnerstadt Smolensk in Hagen (Foto). Im Oktober werden Studentinnen und Studenten erwartet. Foto: Clara Berwe

Hagen. Mitteilung aus dem Rathaus: Der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, überreichte einen Scheck über 500 € an den Freundeskreis Hagen-Smolensk e.V. Damit wird das Projekt „Junge3Kunst“ unterstützt – ein Kunstwettbewerb, der sowohl in Hagen als auch in Smolensk stattfindet. Zurzeit sind die Preisträger aus Smolensk zu Besuch in Hagen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here