Lüdenscheid. Die Stadtwerke Lüdenscheid führen im Auftrag der ENERVIE AssetNetwork, der Netzgesellschaft der ENERVIE Gruppe, Tiefbauarbeiten im Bereich der Kölner Straße in Lüdenscheid durch. Grund der Baumaßnahme ist der Austausch einer Gasversorgungsleitung, um weiterhin die sichere und zuverlässige Versorgung mit Energie in der gewohnt hohen Qualität gewährleisten zu können. Die mit den zuständigen Behörden abgestimmten Arbeiten werden am Dienstag, dem 26. Mai 2015, beginnen und voraussichtlich bis Anfang August 2015 andauern.

150 Meter lange Leitung

Konkret wird auf der Kölner Straße im Bereich der Hausnummern 90 bis 104 auf einer Länge von 150 Metern eine neue Gasleitung verlegt und ins Gasversorgungsnetz eingebunden. Anschließend erfolgt der Anschluss der Gas-Hausanschlüsse an die neue Versorgungsleitung, bei Bedarf werden zudem Hausanschlussleitungen ausgewechselt.

Sperrung nicht notwendig

Um die Baumaßnahme reibungslos durchführen zu können, werden während der Bauphase im Baustellenbereich Halteverbotszonen eingerichtet. Eine Sperrung der Kölner Straße in diesem Abschnitt ist jedoch nicht notwendig, die Straße kann mit reduzierter Geschwindigkeit weiter befahren werden. Dennoch sind Verkehrsbehinderungen während der Bauphase nicht auszuschließen.

Bitte um Verständnis

Die an der Maßnahme beteiligten Unternehmen sind bemüht, alles für einen möglichst reibungslosen und störungsfreien Ablauf der Bauarbeiten zu tun, bitten aber dennoch Anwohner, Fußgänger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die im Zuge der Arbeiten entstehenden Behinderungen.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here