Lüdenscheid. Der Fachbereich Jugend, Bildung und Sport der Stadt Lüdenscheid lädt zur ersten öffentlichen Sitzung der sich neu gründenden Stadtteilkonferenz Honsel ein. Das Treffen findet am Donnerstag, 23. Oktober 2014, um 17 Uhr, im Gemeindehaus der Kreuzkirchengemeinde, Worthstraße 55 in Lüdenscheid statt.

Die Stadtteilkonferenz wird durch die Vertreter der Kreuzkirchengemeinde moderiert. Die Institutionen des Stadtteils stellen ihr vielfältiges Angebot vor. Gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern sollen außerdem Themen zur aktuellen Situation im Wohn- und Lebensbereich Honsel gesammelt werden. Ziel der Bestandsaufnahme ist es, allen Teilnehmern bestehende Kooperationen transparent zu machen, diese zu festigen und neue gemeinsame Wege für sinnvolle und gewünschte Veränderungen im Stadtteil zu etablieren.

Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Honsel, die sich an der Stadtteilkonferenz beteiligen möchten, sind zu der Sitzung herzlich eingeladen. Eigene Anregungen zur Stadtteilarbeit sind willkommen.

Für Rückfragen im Vorfeld der Stadtteilkonferenz stehen als Ansprechpartnerinnen im Fachdienst Jugendamt – Familienhilfe Sabine Bochmann sowie Nathalie Kompernaß unter den Rufnummern 02351/17-2518 und 02351/17-1623 zur Verfügung.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here