Plettenberg. Der Schützenverein Oestertal richtet am Samstag, 2. Juli, das Stadtkönigsschießen aus. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.

Am alle vier Jahre stattfindenden Stadtkönigsschießen können alle ehemaligen Schützenkönige der sechs Plettenberger Schützenverein teilnehmen. Die Altmajestäten treffen sich am Samstag um 14 Uhr an der Oesterhalle. Gegen 14.45 Uhr marschieren sie zum Schießstand am Baddinghagen, wo um 15 Uhr das Schießen beginnt.

Für jeden der sechs Schützenvereine ist eine Insignie zum Abschuss frei, bevor im Endkampf der neue Stadtkönig ermittelt wird.

Gegen 18 Uhr soll der neue Würdenträger ermittelt sein und es geht zurück zur Oesterhalle. Dort wird im Nebenraum gefeiert, wobei das Offizierskorps des Schützenvereins Oestertal, wie schon zuvor am Schießstand, für die Bewirtung zustädig ist. Auch zu dieser Feier sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here