Den Auftakt machen am Samstag um 16.15 Uhr Alphatier. Foto: Veranstalter

Lüdenscheid. (KS) Schon zum zehnten Mal präsentiert KultStädte e.V. die KultBühne im Rahmen des Lüdenscheider Stadtfestes. Am 10. und 11. September 2016 werden dann wieder 13 Bands an zwei Tagen die Bühne betreten und ihre Songs dem Lüdenscheider Publikum darbieten. Dabei ist das Programm bunt gemischt. Am Samstag überwiegen Rock, Funk und Hip-Hop und am Sonntag eher der Jazz, Fusion und Soul.

Großzügige Sponsoren

Binyo spielt am Samstag um 20.45 Uhr. Foto: Veranstalter
Binyo spielt am Samstag um 20.45 Uhr. Foto: Veranstalter

„Vor allem durch die großzügige Unterstützung von Sponsoren und privaten Förderern ist es uns in diesem Jahr wieder gelungen, diesen Event für alle Besucher auf die Beine zu stellen!“, so  Vorsitzender Klaus Sonnabend. KultStädte e.V. organisiert und finanziert seit 2007 die KultBühne im Rahmen des Stadtfestes mit ausschließlich eigenen Mitteln, finanzieller Unterstützung von Sponsoren und ehrenamtlicher Mitarbeit von knapp 40 Helfern.

Bands mit eigenen Songs

Die Uni Bigband Siegen tritt am Sonntag um 14 Uhr an.
Die Uni Bigband Siegen tritt am Sonntag um 14 Uhr an.

Die KultBühne ist in den letzten neun Jahren zu einem festen Bestandteil des Stadtfestes geworden und bietet neben den beiden anderen Bühnen ein reines Musikprogramm an, bei dem vor allem Bands mit eigenen Songs zum Zuge kommen.

KultStädte mit eigenem Stand

Hier das Line-up mit allen Spielzeiten.
Hier das Line-up mit allen Spielzeiten.

Links neben der Bühne betreibt der Verein KultStädte e.V. einen eigenen Stand, an dem man sich über alle Veranstaltungen, Förderungen und Ideen von KultStädte informieren und einen leckeren Drink zu sich nehmen kann. Im Angebot sind beispielsweise Caipirinha und Wodka Lemon, aber auch selbstgebackener Kuchen und frischer Kaffee. NEU in diesem Jahr wird ein weiteres Zelt sein, in dem man gemütlich sitzen, der Musik lauschen und genüsslich seinen Drink schlürfen kann. Außerdem wird vor dem Extrablatt vom Verein ein Bierstand betrieben.

Mehr Informationen zu den Bands hier.

Audiospace stehen am Samstag um 19.45 Uhr auf der Bühne. Foto: Veranstalter
Audiospace stehen am Samstag um 19.45 Uhr auf der Bühne. Foto: Veranstalter

In  diesem Jahr wird die KultBühne unterstützt von:
VOLKSBANK IM MÄRKISCHEN KREIS eG | INDUSYS | ASBANDUS | STEFAN KLEIN HÖRAKUSTIKER | MUSIC STORE MUSIKSCHULE | DAHLMANN | RITTER AM MARKT | INPROJAL ELEKTROSYSTEME | STOCK | STRAUB SHOWTECHNIK | CUOLO DEL MONDO | CREATE MUSIC | UTK | KULTURHAUS LÜDENSCHEID | MK BRANDSCHUTZ | WORTEFFEKTE | MINISTERIUM FÜR FAMILIE, KINDER, JUGEND, KULTUR und SPORT DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN | KLÖNART | NADINE HELD | MENSCHENSKIND – ANDREA MATSCHASSEK | KULTSTÄDTE e. V.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here