Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Stadt stellt Pläne für den Bereich der ehemaligen Buckesfeld-Kaserne vor

Stadt stellt Pläne für den Bereich der ehemaligen Buckesfeld-Kaserne vor

0

Lüdenscheid. (PSL) Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 17. Mai, um 18 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Die Stadtverwaltung stellt dann in Raum 1 des ehemaligen Telekomgebäudes, Rathausplatz 2 b in Lüdenscheid die Planung für den Bereich „Ehemalige Kaserne Buckesfeld“ vor. Das vorhandene Gewerbegebiet soll zukünftig als Sondergebiet für Einzelhandel festgesetzt werden. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Anregungen zu geben.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Ziel der Planung ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Sicherung des vorhandenen Lebensmitteldiscounters an der Schumannstraße zu schaffen.

Der Ausschuss für Stadtplanung und Umwelt hat in seiner öffentlichen Sitzung am 1. Februar 2017 bereits beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 783 „Ehemalige Kaserne Buckesfeld“, 3. Änderung aufzustellen sowie die 8. Änderung des Flächennutzungsplanes in diesem Geltungsbereich einzuleiten.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here