Gegen eine der unseriösen Firmen wurde ein vierstelliges Bußgeld verhängt.

Lüdenscheid. (PSL) Vor einigen Monaten warnte die Stadt Lüdenscheid bereits vor unseriösen Firmen, die Lüdenscheider Geschäftsleute veranlassen wollten, sich in Internetregister einzutragen. Hierbei sendeten diese Anbieter schriftliche Aufforderungen an die Betroffenen, die in Gestaltung und Wortwahl Behördenbriefen zum Verwechseln ähnlich sahen. Erst bei näherem Hinsehen entpuppten sie sich als Werbeschreiben für nutzlose Interneteintragungen.

Aufgrund reger Rückmeldungen aus der Bevölkerung, bei denen auch mehrere der Schreiben vorgelegt wurden, konnte ausreichend Beweismaterial gesammelt werden. Es gelang, gegen eine der Firmen ein erhebliches vierstelliges Bußgeld zu verhängen. „Ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist, gegen diese Firma vorzugehen, die Gewerbetreibende um mehrere hundert Euros ‚abgezockt‘ hat“, so Thomas Ruschin, Leiter des Fachbereichs Bürgerservice/Soziale Hilfen bei der Stadt.

Um diesen Anbietern ihre Aktivitäten in Lüdenscheid auch künftig zu erschweren, ist die Gewerbestelle der Stadtverwaltung weiterhin dankbar für Hinweise auf derartige unseriöse Anbieter. Ansprechpartner ist Stefan Presse vom Fachdienst Recht, Öffentliche Sicherheit und Ordnung unter der Telefonnummer 0 23 51 / 17 26 36.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here