Hagen. Eine Viertelstunde reichte aus, um einem 17-jährigen Schüler das Moped zu klauen. Wie die Polizei in ihrem Presseportal ausführt, hatte der junge Mann am Fronleichnamstag gegen 20.45 Uhr sein Leichtkraftrad auf einem Parkplatz an der Stadionstraße abgestellt. Als er nach 15 Minuten zurückkehrte, war es weg. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt sich um ein schwarz-blaues Leichtkraftrad der Marke „Peugeot“. Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 1.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here