Symbolbild

Hagen. Ein Infonachmittag für Spielplatz Paten und all‘ die, die es vielleicht werden wollen, findet am kommenden Dienstag, 28. Juni, statt. Beginn ist um 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Potthofstraße 20.

Das Mehrgenerationenhaus in der Potthofstraße 20. Foto: tft
Das Mehrgenerationenhaus in der Potthofstraße 20. Foto: tft

Alle Generationen willkommen

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hagen lädt alljährlich zu deisem Treffen ein. Neben den bereits aktiven Spielplatz-Paten sind auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen, die sich für das Thema „Spielplatzpatenschaften“ interessieren. Wer sich vorstellen kann, im eigenen Wohnumfeld selbst einen Beitrag für die städtischen Spielstätten zu leisten, ist beim Treffen im Mehrgenerationenhaus richtig.

Erfolgsrezept: Von schneller Info bis Spielplatzfest

Ehrenamtliches Engagement für Kinderspielplätze ist in Hagen und anderswo ein Erfolgsrezept. Spiel- und Bolzplätze, auf denen sich Paten engagieren, sind in der Regel in einem guten Zustand. Paten sorgen dafür, dass die Info über notwendige Reparaturen oder andere Einsätze direkt bei den Zuständigen der Stadt landen. Einige Patinnen und Paten organisieren sogar Spielaktionen und Feste auf „ihrem“ Platz. Das fördert das Miteinander im Quartier, macht in der Regel sogar richtig Spaß. „Begleitet und unterstützt werden die Paten vom Kinder- und Jugendbüro“, so die städtische Info zum Treffen am kommenden Dienstag.

Zusammenarbeit über Hagen hinaus möglich

Wer sich über Hagen hinaus mit den Spielplatz-Erfahrungen in anderen Orten beschäftigen will, hat dazu ebenfalls Gelegenheit. In Kooperation mit dem ABA-Fachverband für offene Kinderarbeit „werden regelmäßig Treffen und kostenlose Fortbildungen für Spielplatzpaten angeboten. Da Spielplatzpaten aus ganz Nordrhein-Westfalen an diesen Treffen teilnehmen, können hier wertvolle Kontakte auch über die Stadtgrenzen hinaus geknüpft werden“, so die Info der Stadt Hagen.

Pressemitteilung der Stadt Hagen

Die Spielplatzpaten-Onlineseite des ABA-Fachverbandes

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here