Michael Meyer mit Sohn Ben, Claus Fröhling, Ralf Schwarzkopf, Oliver Fröhling, Lucas Karich und Timothy Kahler bei der Arbeit auf dem Spielplatz. Foto: privat

Lüdenscheid. Vor rund einem Jahr wurde das Multifunktions-Spielgerät auf dem Spielplatz Orffstraße entfernt, da es morsch und nicht mehr sicher war. Aufgrund der schlechten Haushaltslage der Stadt war ein sofortiger Ersatz nicht möglich.

Die zuständigen CDU-Ratsmitglieder Britta Rogalske und Oliver Fröhling haben sich in der Zwischenzeit dafür eingesetzt, dass entsprechende Mittel in den Haushalt eingestellt werden und Ersatzgeräte aufgestellt werden können. Die Geräte wurden mittlerweile durch den zuständigen STL bestellt und stehen nun kurz vor der Auslieferung.

In Abstimmung mit dem STL

Zur Vorbereitung der Fläche haben Mitglieder der CDU-Fraktion in Abstimmung mit dem STL tatkräftig unterstützt. „Wir haben zur Schüppe gegriffen und einen Bereich auf dem Spielplatz für die weiteren Arbeiten durch eine Fachfirma vorbereitet“, berichtet Oliver Fröhling von der schweißtreibenden Aktion.

In den nächsten Tagen werden dann dort neue Spielgeräte aufgebaut, so dass für viele Kinder das Warten endlich ein Ende hat. Der Spielplatz Orffstraße erfreut sich großer Beliebtheit und kann somit künftig, fast pünktlich zum Beginn der Sommerferien, von den Kindern wieder ausgiebig genutzt werden.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here