Ob auch ein Schachspiel in den Spielekoffer gehört? Foto: pixabay.com

Lüdenscheid. Für das kommende Wochenende (27./28. August) sucht der Stadtjugendring Lüdenscheider Jugendliche und junge Geflüchtete, die an zwei Tagen einen Koffer voller Spiele entwickeln möchten. Die Spiele sollen eingesetzt werden, um mit anderen jungen Geflüchteten in Kontakt zu treten.

Die Spiele

Für den Koffer sollen Gruppenspiele entwickelt werden, die mit wenig oder ohne Sprache Spaß machen. Eine kleine Vorauswahl ist bereits getroffen und wird von den Teilnehmern an diesem Wochenende ausprobiert. Ein anderer Teil wird vor Ort erst gefertigt. Aber auch Erfahrungen aus den eigenen Jugendgruppenstunden und dem heimischen Spieleschrank sollen mit einfließen. Ebenso zeigen uns Geflüchtete, welche Spiele in ihrer Heimat gespielt werden.

Das Wochenende

Die Teilnehmer fahren in die Jugendherberge am Sorpesee. Für Übernachtung und Verpflegung sind dort gesorgt. Mitmachen können Jugendliche ab zwölf Jahren. Für die Teilnehmer ist das Wochenende kostenlos. Treffpunkt Samstag: 10 Uhr am Jugendkulturbüro. Abreise Sonntag circa

14 Uhr. Anmeldungen bis Freitag, 13 Uhr unter: 02351-674281, mail@sjr-luedenscheid.de

Der Koffer

Die Spiele werden in einem Koffer mit einer Anleitung zusammen bereitgestellt und können später im Stadtjugendring ausgeliehen werden.

Das Projekt

Die Förderung zu diesem Projekt (über 6000 Euro) kommt vom Landesjugendring. Seit den Sommerferien bietet der Stadtjugendring Lüdenscheid bereits verschiedene Aktionen zu diesem Projekt an. So gab es bereits zwei Tagesfahrten zu NRW-typischen Orten: Eine Tour über den Höhenflug zur Naturerkundung und als Beispiel für Industriekultur eine zur Zeche Zollverein. Eine weitere Tour zur Landeshauptstadt ist für den Herbst geplant.

Weitere Projekte

Die Mitgliedsverbände des Stadtjugendrings können sich ebenfalls an dem Projekt beteiligen. Über 1500 Euro stehen zur Verfügung, mit denen weitere Projekte bezuschusst werden. Die Projekte müssen bis Ende des Jahres abgewickelt  sein. Weitere Informationen zur Zuschusshöhe und dem weiteren Ablauf erteilt der Stadtjugendring.

02351-674281, mail@sjr-luedenscheid.de

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here