Recyklang aus Bayern sind eine wilde Truppe, die aus Schrott Musikinstrumente baut.

Kierspe/Meinerzhagen. Vor 25 Jahren – am 1. Januar 1992 – fusionierten die ehemals selbstständigen Sparkasse Kierspe und Meinerzhagen zur heutigen Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen. Aus Anlass dieses Jubiläums veranstaltet die Sparkasse am 10. Januar in der Stadthalle Meinerzhagen eine Dankeschön-Gala. Mit dieser Veranstaltung will sich das Institut bei seinen Kunden für die jahrelange Verbundenheit und die gute Zusammenarbeit bedanken.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Viele Bürgerinnen und Bürger haben bereits seit frühster Kindheit eine Kontoverbindung bei der Sparkasse. „Wir möchten uns mit dem Dankeschön-Abend herzlich bei unseren Kunden für die oft jahrzehntelange Treue bedanken und haben einen außergewöhnlichen Show-Act nach Meinerzhagen eingeladen, der für beste Unterhaltung sorgen wird“, sagt Vorstandsmitglied Roman Kappius.

Eingebettet in die Januar-Auslosung der Sparkassen-Lotterie wird zunächst eine Bläserklasse der Gesamtschule Kierspe ihr Können unter Beweis stellen. Im zweiten Teil des Abends dürfen sich die Gäste auf „Recyklang“ freuen. Die dreiköpfige Combo aus Bayern baut mit viel Fantasie Musikinstrumente aus Schrott, die überraschender Weise auch klingen.

„Das Publikum erlebt eine spektakuläre Reise durch 300 Jahre Musikgeschichte. Recyklang sind bei echte Show-Sensation“, verspricht Roman Kappius.

Tickets für den Dankeschön-Abend gibt es in den Geschäftsstellen der Sparkasse oder im Internet unter www.spkkm.de/danke zum Preis von fünf Euro. Ein kleiner Snack und ein Getränk sind im Eintrittspreis enthalten. „Darüber hinaus unterstützen wird ein soziales Projekt vor Ort in Höhe der Einnahmen“, so Roman Kappius.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here