Das Lüdenscheider Jugendkulturbüro lädt Kinder und Jugendliche zum 3. Slackline-Festival in Schwerte ein. Foto: www.blickwinkel-schwerte.de

Lüdenscheid. Balancieren auf zittrigen Gurten: Slackline ist eine neue Trendsportart, die ein gutes Gleichgewichtsgefühl erfordert. Das Lüdenscheider Jugendkulturbüro will Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, beim 3. NRW-Slackline-Festival der Naturfreundejugend in Schwerte, Könner zu bewundern und in Workshops den neuen Funsport selbst auszuprobieren. Das Festival findet am 11. und 12. Juni auf dem Ebberg in Westhofen statt.

Teilnahme ab 12

„Das wird bestimmt ein tolles Wochenende“, sagen Julia Wilkens und Stefanie Schröder vom Jugendkulturbüro. Beide hoffen auf eine coole Truppe, die das Wochenende zusammen mit anderen Slacklinern auf dem Gelände des Naturfreundehauses verbringen wollen. Bis zu 15 Teilnehmer ab zwölf Jahre können mitfahren. Sie sollten Zelte, Schlafsäcke, Isomatten und alles, was sie sonst noch für eine Übernachtung brauchen, mitbringen.

Anmeldung ab sofort

Interessenten können sich ab sofort im Jugendkulturbüro an der Altenaer Straße anmelden. Die Teilnahme inklusive Fahrt und Frühstückbuffet am Sonntag kostet 15 Euro. Das Jugendkulturbüro benötigt eine Einverständniserklärung der Eltern. „Bei ausgesprochen schlechtem Wetter lassen wir die Zelt-Übernachtung ausfallen und fahren abends wieder zurück“, sagte Julia Wilkens.

Stefanie Schröder nutzt das Slacklinening als Ausgleich zum Klettern. „Das Balancieren auf dem gerade mal fünf Zentimeter breiten Gurtband schult das Gleichgewicht“, berichtet sie.

Fortgeschrittenen Slacklinern reicht das bloße Balancieren nicht. Sie schlagen Salti, machen Sitzsprünge oder denken sich andere Kunststücke aus. Longlines, Lowlines, Tricklines oder auch Highlines – auf dem wackligen Spanngurt sind viele Disziplinen möglich.

Das Programm beim 3. Slacklinefestival:

Samstag, 11. Juni, 10 bis 19 Uhr: Slackline- und Acroyoga-Workshops, Kinderprogramm und als Höhepunkt um 15 Uhr ein Trickline-Wettbewerb

Sonntag, 12. Juni, 10 bis 16 Uhr: Slackline- und Acroyoga-Workshops, Kinderprogramm und um 14 Uhr ein Slackline-Wettbewerb für Anfänger.

Für kühle Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here