Michael Emming ist als Geschäftsführer für die Filiale Lüdenscheid verantwortlich.

Lüdenscheid [SPONSORED POST]. Das Frühjahr ist endlich da. Wintermäntel und Wollsocken haben vorerst ausgedient. Her mit den aktuellen Frühlings- und Sommer-Outfits namhafter Hersteller.

Bekannte Hersteller, neue Trends, erschwingliche Preise

Dass es das in Lüdenscheid in guter Auswahl und zu erschwinglichen Preisen gibt, dafür sorgt seit 38 Jahren Sinn-Leffers. Das Haus am Sternplatz 1 ist ein Stück Lüdenscheid, ebenso die traditionell kompetente Beratung im Hause. Opus, Mango und exklusive Marken wie Carnabys London sind einige Beispiele für die besondere Markenpäsenz in der Damenmode. Hugo Boss, Roy Robson, Tommy Hilfiger und Marc O’Polo stehen, unter anderem, für die zeitgemäße Herrenausstattung.

„Einen interessanten Überblick über die neuen Kollektionen und aktuellen Trends findet man in unserem neuen Magazin MyStyle“ berichtet Geschäftsführer Michael Emming. ( „mystyle“ – PDF-Version) Der gebürtige Münsterländer hat Ende Januar die Leitung des Hauses übernommen und freut sich über die Rückkehr nach Lüdenscheid, nachdem er bereits vor Jahren hier, als Abteilungsleitung, tätig war.

Individuelle Beratung vom geschulten Fachpersonal

„Wir haben hier eine sehr große und treue Stammkundschaft“, berichtet Emming von den besonderen Stärken seines Hauses. Das liegt auch an den kundenfreundlichen Möglichkeiten. Besonders gern genutzt wird die SinnLeffers Kundenkarte, die sogenannte Fashion-Card. Hier wird, neben den exklusiven Aktionen und Events, auch der Auswahlservice sehr geschätzt: Einfach ein paar Hosen mit nach Hause nehmen, dort anprobieren und die richtige Kombination finden. Was nicht gefällt geht zurück und bei Bedarf sind auch Nacharbeiten im Atelier möglich.

Zudem sorgt auch die nachhaltige Personalpolitik für Kundentreue. „Wir sind insgesamt über 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 5 Auszubildende. Unsere langjährigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über 35 Jahre im Unternehmen und machen den Job immer noch mit Freude – und das spüren auch unsere Kunden täglich“, zeigt Emming einen Grund für den großen Anteil an treuer Stammkundschaft auf. Sie vertraut, bei der Beratung in Modefragen, ihren bekannten Ansprechpartnern vor Ort.

Dass es darüber hinaus, bei einer kürzlichen Kundenbefragung, auch vom Twen-Publikum gute Noten gab, freut den jungen Geschäftsführer mit Blick in die Zukunft besonders. Das soll schließlich die treue Kundschaft von morgen werden.

Apropos Zukunft

Emming kann jungen Menschen bei der Berufssuche Sinn-Leffers sehr empfehlen: „Wir förden junge Menschen nicht nur durch eine gute Ausbildung, sondern bieten unseren Mitarbeitern, zum Beispiel mit Weiterbildungen oder dualem Studium, bundesweit tolle Karrierchancen! Da wir auch in Zukunft hohen Wert auf Beratungsqualität legen, sind wir immer auf der Suche nach guten Nachwuchskräften. Daher freuen wir uns besonders, unsere neuen Auszubildenden, ab August, in unserem Team begrüßen zu dürfen.“

„Darüber hinaus, haben wir viele Ideen für unseren Standort Lüdenscheid und werden weiter daran arbeiten, unsere Kunden mit neuen Marken und Aktionen zu begeistern. Natürlich wird hierbei auch das lokale Engagement nicht zu kurz kommen und wir werden auch weiterhin, lokalen Aktionen und Projekte, wie den Verein Glücksbringer unterstützen.“

Sinn-Leffers betreibt bundesweit 22 Modehäuser – nähere Informationen zum Unternehmen sind unter Sinn-Leffers.de zu finden.

Kontakt

Hier geht es zum Marktplatzeintrag des Unternehmens

SinnLeffers Lüdenscheid
Sternplatz 1
58507 Lüdenscheid

Tel: (02351) 18090
Fax: (02351) 1809299

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Sa.: 09:30-19:00 Uhr

Fotostrecke

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here