Märkischer Kreis/Hagen. Gute Mitarbeiter sind „rar gesät“. Schulnoten verraten meist nichts über die Eignung für den Beruf und der beste Mitarbeiter ist lange noch keine gute Führungskraft. Kompromisslösungen sind häufig die Folge. Zu einem Workshop zum Thema Personalauswahl und Führung lädt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am Montag, 26. Januar, 18 bis ca. 21 Uhr, alle interessierten Gründer und Jungunternehmer ein.

Die systematische Auswahl von Mitarbeitern ermöglicht es, die besten Kandidaten zu erreichen, Fehlentscheidungen bei der Mitarbeiterauswahl sowie Folgekosten zu vermeiden, Kosten und Zeitaufwand für die Personalauswahl zu reduzieren sowie in einen zielgerichteten Personalentwicklungsprozess einzusteigen. Die Referentin Evelyn Knüfermann, Schwerte, wird dieses Thema innerhalb des Workshops der Erfahrungsaustausch-Gruppe Existenzsicherung/-festigung vorstellen.

Anmeldungen sind möglich über das Internet unter www.sihk.de in der Rubrik Veranstaltungen (Veranst.nr. 13018830). Telefonische Auskunft erteilt Bettina Michutta unter Telefon 02331 390-284.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here