Schalksmühle/Halver. Am vergangenen Samstag hatte er noch acht Tore gegen „Pommes“ Plessers geworfen und war damit bester Schütze beim Gegner der SGSH. Ab der kommenden Saison wird Alexandre Brüning,  der Mittelmann der HS Gummersbach-Derschlag, mit seinen alten Gummersbacher Kollegen bei der SGSH zusammenspielen. Das teilt die SG Schalksmühle-Halver mit.

Brüning, Sohn einer Französin und eines Deutschen, hat von den „Minis“ bis zur B-Jugend beim VfL Gummersbach gespielt. Nach einer Stippvisite in der A-Jugend beim TV Strombach ging er für ein Jahr nach Frankreich zum Verein La Roche sur Yon Vendée in die dritte französische Liga. Gleichzeitig absolvierte er in Frankreich ein freiwilliges soziales Jahr. Zurück in Deutschland führte sein Weg über die Oberliga-Mannschaft des TuS Derschlag in die derzeitige Spielgemeinschaft mit dem VfL.

Sicherer Siebenmeter-Schütze

Alexandre Brüning ist heute 10. der Torschützenliste der 3. Liga West mit 142 Toren und ein sicherer Siebenmeter-Schütze.

Mit der Verpflichtung eines zusätzlichen Mittelmanns, der daneben auch im linken Rückraum spielen kann, hat die SGSH ihre Personalplanungen für die kommende Saison weitergeführt.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here