Start Kurz Notiert im Volmetal SGSH holt zur neuen Saison Torwart Ante Vukas

SGSH holt zur neuen Saison Torwart Ante Vukas

0

Halver/Schalksmühle. SGSH holt Ante Vukas zur neuen Saison: Der 25-jährige kroatische Torwart des Leichlinger TV wird ab der kommenden Saison für zunächst drei Jahre im Sauerland spielen. Ante Vukas kommt aus der kroatischen Handballschule, hat alle Auswahlmannschaften seiner Heimat durchlaufen und wurde 2009 in Tunesien Juniorenweltmeister. Im Sommer 2012 wechselte er vom kroatischen Verein RK Split zu TUSEM Essen, damals noch in die 1. Bundesliga. Zwei Jahre später verpflichtete ihn der Leichlinger TV, mit dem er in der vergangenen Saison Westdeutscher Meister wurde. Vukas ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder. Sein Vertrag in Leichlingen endet nach dieser Saison.

„Wir sind sehr froh, dass Ante uns in den nächsten Jahren verstärken wird. Aufgrund der Erfahrungen der letzten drei Monate haben wir uns dafür entschieden, künftig mit drei Torhütern in die Saison zu gehen. Zum einen, um Verletzungen kompensieren zu können und zum anderen möchten wir vermeiden, dass die 2. Mannschaft nicht erneut massiv im Spiel- und Trainingsbetrieb geschwächt wird, so wie es derzeit der Fall ist.“, so der Sportliche Leiter der SGSH Axel Vormann.

Neben Mannschaft, Trainer und Fankultur hat Ante Vukas das Gesamtkonzept der SGSH überzeugt. Er wird nach einigen Jahren als Profihandballer ab Sommer eine technische Ausbildung in einem Halveraner Unternehmen beginnen und hat so die Möglichkeit, sich eine berufliche Zukunft aufzubauen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here