Hagen-Vorhalle/Haspe. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden, um die Unfallflucht eines Lkw-Fahrers aufzuklären. Im Presseportal schreibt die Polizeibehörde: „Am Freitag (10. Juni, 12.45 Uhr) befuhr ein 62-Jähriger mit seinem grünen Kleintransporter den Wolfskuhler Weg aus Vorhalle kommend in Richtung Haspe. Im Bereich der oberen Serpentine kam ihm ein weißer Lkw mit Anhänger entgegen. Aufgrund des engen Kurvenverlaufes berührten sich beide Fahrzeuge. Nachdem der Lkw-Fahrer zunächst angehalten hatte, entfernte er sich vor dem Eintreffen der Polizei in Richtung Vorhalle, ohne die erforderliche Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 1.000 Euro beziffert. An der Unfallstelle sollen vor seiner Flucht noch weitere Verkehrsteilnehmer mit dem Lkw-Fahrer gesprochen haben. Die Polizei bittet diese Verkehrsteilnehmer oder aber auch weitere Zeugen, die Angaben zu dem Fahrer oder zu dem weißen Lkw mit weißen Anhänger machen können, sich unter der Rufnummer 02331/986-2060 mit ihr in Verbindung zu setzen.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here