Dr. Gunter Friebe (Südwestfalen-Revision GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Lüdenscheid) ist in den Finan- und Steuerausschuss des Deutschen Industrie- und Handelskammertages in Berlin gewählt worden.

Märkischer Kreis/Südwestfalen. Sechs in der SIHK zu Hagen ehrenamtlich engagierte Unternehmen vertreten jetzt in Berlin die Interessen Südwestfalens. SIHK-Vizepräsidentin Gudrun Winner-Athens (Winner Spedition GmbH & Co. KG, Iserlohn), Burkard Blesel (Otto Blesel GmbH, Hagen), Dr. Gunter Friebe (Südwestfalen-Revision GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Lüdenscheid), Dr. Christoph Krämer (Sparkasse, Iserlohn), Markus Bachmann (Ev. Stiftung Volmarstein, Wetter) und Martin Backhaus (RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter) sind kürzlich in die Fachausschüsse des Deutschen Industrie- und Handelskammertages in Berlin gewählt worden.

Die Mitarbeit in diesen Gremien gewährleistet, dass die Anliegen Südwestfalens auch in der Bundeshauptstadt bei den politischen Vertretern Gehör finden. In den Verkehrsausschuss wiedergewählt wurde SIHK-Vizepräsidentin Gudrun Winner-Athens, Burkhard Blesel bleibt Mitglied im Handelsausschuss und Dr. Gunter Friebe im Finanz- und Steuerausschuss. Dr. Christoph Krämer wurde neu in den Geld- und Kreditausschuss des DIHK berufen. Markus Bachmann ist neues Mitglied im Ausschuss Gesundheitswirtschaft und Martin Backhaus im Ausschuss für Informations- und Kommunikationstechnologie.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here