Der Blick aus dem Segelflugzeug-Cockpit gehört beim LSV Schnupperkurs dazu. Foto: Marie Kneer

Neuenrade-Küntrop/Balve. Einen Schnupperkurs in Sachen Segelfliegen bietet der Luftsportverein Sauerland am Wochenende 5./6. August 2017 an. Für 40 Euro kann jede und jeder ins Thema einsteigen und bei zwei Segelflügen dabei sein. Jeweils von 9 bis 19 Uhr findet das Segelfliegen-Schnuppern auf dem Flugplatz in Neuenrade-Küntrop statt, teilt Jugendleiterin Marie Kneer mit. Interessierte müssen sich vorher anmelden. Dazu gibt es Infos per Mail oder Handy: schnupperkurs@lsv-sauerland.de / 0151 7053 4458.

Für die, die jetzt schon etwas mehr übers Segelfliegen beim LSV Sauerland wissen wollen, hat der Verein folgende Info verfasst:

Segelflug-Ausbildung ab 14 Jahren möglich

Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und das Bewusstsein für die Schönheit der Natur – das und noch viel mehr vereint das Hobby „Segelfliegen“. Bereits im Alter von 14 Jahren kann die Ausbildung zum Segelflug-Piloten begonnen werden. So auch beim Luftsportverein Sauerland e.V.: Die Balver Christian Apprecht (19 Jahre) und Vincent Pietron (15 Jahre) haben im Frühjahr mit dem Segelfliegen begonnen und sind fleißig dabei, für ihren ersten Alleinflug zu üben: Das ist nämlich der erste Meilenstein in der Segelflug-Ausbildung. Zur Seite stehen ihnen dabei zahlreiche ehrenamtliche Fluglehrer des Vereins, die eine lange Aus- und mehrere Fortbildungen hinter sich haben. Dabei werden nicht nur die gängigen Flugmanöver wie der Kurvenflug oder das Starten und Landen geübt, sondern die Flugschüler werden auch auf die unterschiedlichsten Situationen, die während eines Fluges entstehen könne, vorbereitet. „Das macht einfach tierisch viel Spaß! Neue Herausforderungen und dabei die Erde von oben genießen – man glaubt gar nicht wie feinfühlig so ein Flugzeug ist und was man damit alles machen kann“, schwärmt Christian Apprecht nach seinem bereits 27.  Flug. Was die beiden Flugschüler begeistert ist nicht nur das Fliegen selbst: „Die Truppe hier ist super und alle sind immer gut gelaunt, vergessen dabei trotzdem nie auf die Sicherheit aller am Flugbetrieb beteiligten Personen zu achten“, erklärt Apprecht weiter.

Luftsportverein bietet auch Schnuppermitgliedschaft an

Der Luftsportverein Sauerland bietet eine Schnuppermitgliedschaft an, mit der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über vier Wochen versichert ist. Dabei darf vom Pilotensitz aus geflogen werden und das Flugzeug in der Luft selbst gesteuert werden, wobei ein Fluglehrer immer mit an Bord ist. Vincent Pietron berichtet von seinen Erfahrungen während des Schnupperkurses im Frühjahr: „Der Kurs hat mir viel gebracht – ich konnte ausprobieren, ob mir das Hobby gefällt. Ich habe mich schon nach wenigen Flügen dazu entschieden, vollständig mit der Ausbildung zu beginnen. Das Beste dabei ist, dass die Übungen und Flüge, die man während des Kurses macht, für die Ausbildung angerechnet werden!“

Sommerlager auf dem Flugplatz in Küntrop

Im Rahmen des alljährlichen Sommerlagers, das die Piloten des Luftsportvereins veranstalten, wird erneut ein Schnupperkurs am Flugplatz in Küntrop angeboten. Alle Interessierten, die ihr 14. Lebensjahr erreicht haben und überlegen, mit dem Segelfliegen zu beginnen, sind herzlich eingeladen, am 5. und 6. August am Schnupperkurs teilzunehmen. Die Kosten belaufen sich auf 40€ für zwei Flüge im Segelflugzeug. Am gemeinsamen Abendessen kann ebenfalls teilgenommen werden. „Um einen genauen Einblick in unser Hobby zu bekommen, ist es wichtig, den ganzen Tag am Flugplatz zu verbringen. So können wir uns alle gegenseitig helfen und es bleibt genug Zeit weitere Fragen zu beantworten“, erklärt Jugendleiterin Marie Kneer, die die Schnupperkurse organisiert, „wir treffen uns jeden Morgen um 9 Uhr und fliegen bis 19 Uhr. Danach putzen wir die Flugzeuge und räumen sie gemeinsam in die Halle. Anschließend besprechen wir den Tag und essen gemeinsam.“ Eine vorherige Anmeldung ist notwendig, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Weitere Informationen erhalten Sie unter schnupperkurs@lsv-sauerland.de oder unter 0151 7053 4458.

Links zum Thema

Webseite des LSV Sauerland

Facebookseite des LSV Sauerland

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here